Touristik

Hungen die Schäferstadt hat einiges zu bieten. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft gibt es in Hungen und auf den Ortsteilen touristische Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Insbesondere unsere Touristikkarte gibt hierüber einen guten Überblick.
Die Historische Stadtführung ist sehr beliebt, aber auch unsere verschiedenen Landführungen bieten einiges zum Entdecken. Und wer alleine gehen mag, kann dieses auf dem Schäferrundweg tun oder auch auf dem Stadtspaziergang, zu dem Sie hier Informationen finden. Seien Sie neugierig ... auf die Schäferstadt.
Viele weitere touristische Hinweise und Adressen finden Sie auf der Homepage der Stadt Hungen: www.hungen.de

Hungens kleiner Stadtspaziergang
Touristikkarte Hungen

Es hat sich leider ein Fehlerteufel eingeschlichen! Bitte beachten: Die Telefonnummer des OVAG Technikums lautet 06031-6848-1060.

Touristikkarte Hungen herunterladen

Stadt-Land-Führungen

Stadt – und Landführungen - Hungen entdecken!

Über das Stadtmarketing Hungen kann man Stadt- und Landführungen buchen, bei denen interessierte Besucher die Stadt Hungen und ihre Umgebung auf besondere Weise kennen lernen können. Jeder Gästeführer hat dabei seinen eigenen Schwerpunkt und nimmt jede Gruppe auf eine besondere Reise mit.

1. Historische Stadtführung

Bei einem geführten Spaziergang durch die historische Altstadt erfährt man allerlei Interessantes über die Geschichte Hungens, die evangelische Stadtkirche und das Hungener Schloss.

Dauer der Führung: ca. 90 Minuten. Teilnahmegebühr für Gruppen bis 20 Pers.: EUR  50,00
Jede weitere Person bis max. 25 TN: 2 Euro pro Person.

2. Der-Weg-ist-das-Ziel-Tour

Schauen, riechen, draußen genießen – Entdeckungen am Wegesrand bietet Kräuterpädagogin Renate Hecht auf dieser Tour in landschaftlich reizvoller Umgebung an. Und das zu jeder Jahreszeit.

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden plus Pausen. Teilnahmegebühr für Gruppen (min. 10, max. 20 Pers.): EUR 100,00

3. Matthes` Koffer – Ein künstlerisch-philosophischer Spaziergang

Auf der Tour durch die Altstadt und die Hungener Schweiz zum ehemaligen Gut „Hof Grass“ gibt Matthes I. von Oberhessen auf unterhaltsam-philosophische Weise Einblicke in die Vergangenheit des Hungener Erzbergbaus und die gesellschaftliche und industrielle Kultur unserer Vorfahren.

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden plus Pausen. Teilnahmegebühr für Gruppen (min. 10, max. 20 Pers.): EUR 100,00

4. Matthes Koffer II: Zurück in die Gegenwart ODER die Realität ist meistens ungenau - ein philosophisch-satirischer Stadtspaziergang in einer oberhessischen Kleinstadt".

Bei dieserFührung begibt sich der Teilnehmer kurz in eine andere Zeit, denn er befindet sich nicht in der Gegenwart, sondern betrachtet diese aus der Zukunft. Und dieser Blick wird nicht mit aller Ernsthaftigkeit betrieben, sondern lässt Raum zum Philosophieren, für satirische Betrachtungen und auch die ein oder andere bissige Bemerkung.

Dauer der Führung: etwa 1 Stunde; Teilnahmegebühr: 5 Euro / Person (mind. 10 TN, max. 25 TN).

5. „Das Jüdische Hungen“

Ein geführter Rundgang durch das jüdische Hungen und über den jüdischen Friedhof.
Dauer der Führung: 30min – 60 min
Teilnahmegebühr für Gruppen ( min 10; max. 20 Personen): 2 Euro pro Person

 

Paketangebote zum Besuch unserer Schäferstadt

Wir haben beispielhaft 5 Tagespakete geschnürt. Diese sind kombinierbar und so kann man auch gerne 2-3 Tage in der Schäferstadt verweilen. Übernachtungsmöglichkeiten sind zentral in Hungen vorhanden.
Bei Interesse schnüren wir Ihr persönliches Paket nach Ihren Wünschen und Preisvorstellungen. (Fast) alles ist machbar. Preise ermitteln sich nach Ihren Paketinhalten.

Paket 1: Hungen, die Schäferstadt

  • Besuch des Erlebnisraums Schaf und Natur
  • Führung in der Käsescheune mit Verkostung / Imbiss
  • Wanderung auf dem Schäfer-Rundweg
  • Ggf. Besuch der Schafherde von Stadtschäfer Meisezahl
  • Abschlussessen in der Käsescheune

Paket 2: Auf den Spuren der Römer

  • Besuch und Führung des Limes-Info-Zentrum
  • Wanderung Limes Rundweg
  • Imbiss/Essen im Restaurant Hof Grass
  • Zurück nach Hungen durch die Hungener Schweiz

Paket 3: Das Hungener Land

  • Historische Stadtführung mit Schloss und Kirche
  • Imbiss in örtlicher Gastronomie
  • Fahrt zum Heimatmuseum Obbornhofen
  • Besuch der mittleren Horloffaue mit Vogelbeobachtung
  • ODER Wanderung um den Trais-Horloffer/ Inheidener See
  • Abschlussessen in örtlicher Gastronomie

Paket 4: Luther und die Reformation

  • Historische Stadtführung mit Schloss und Kirche
  • Imbiss in der Lutherherberge „Hotel am Markt“
  • Wanderung auf dem Lutherweg nach Nonnenroth; Besichtigung der Schäferwagenherberge (ab Herbst 2017)
  • Abschluss in örtlicher Gastronomie

Paket 5: Hungen - reich an Wasser

  • Besichtigung und Führung im OVAG Wasserwerk
  • Besichtigung des OVAG Technikums
  • Essen im Restaurant „Hof Grass“
  • Besuch der Vogelbeobachtung „Mittlere Horloffaue“ und Spaziergang um die Seenplatte (3-Seen-Weg)

Kontakt

Stadtmarketing Hungen e.V.
Untertorstraße 13
35410 Hungen

Ansprechpartner:
Martina Beele-Peters
Britta Ronthaler

06402 - 52 89 819

Öffnungszeiten

Dienstag:
09:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr